Fächer-Ahorn

Baum 69 von 101

Der Fächer-Ahorn (Acer palmatum) gehört zur Gattung der Ahorne. Der ursprünglich aus Japan, Korea und China stammende grüne Fächerahorn hat eine Wuchshöhe von bis zu 15 Metern.Der Name leitet sich vom lateinischen ‚palma‘ („Handfläche“) ab und bezieht sich auf die Blattform der Pflanze.

Der Fächerahorn wird in Europa vornehmlich als Zierpflanze genutzt und geschätzt. Die Gründe dafür liegen meist in der grazilen Form und der intensiven Herbstfärbung begründet. In Japan ist er der wichtigste Baum der traditionellen Gartengestaltung und kündigt den Herbst an. Dort werden vornehmlich die ursprünglichen grünen Sorten gepflanzt. Eine breite Verwendung findet auch in der Bonsaikunst statt.

Weitere Infos

Botanischer Name: Acer palmatum

Standort im Arboretum: Ostteil

Baumart: Laubholz

Ursprüngliches Verbreitungsgebiet: Asien

,,

Weitere interessante Bäume

Menü