Kategorie Archiv:Nadelholz

Alcocks-Fichte

Alcocks-Fichte

Die Alcocks-Fichte (Picea alcoquiana) ist eine Pflanzenart in der Gattung Fichten (Picea) innerhalb der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Sie ist in Japan auf der Insel Honshu heimisch. Da sie nur ein kleines Areal besiedelt ist sie ohne wirtschaftliche Bedeutung. In Mitteleuropa wird der Baum selten gepflanzt. Die Alcocks-Fichte ein immergrüner Baum, der Wuchshöhen von bis…

Zuckerhutfichte

Zuckerhutfichte

Die Zuckerhutfichte (Picea glauca var. albertiana ‚Conica‘) ist eine zwergwüchsige Zuchtform der aus Nordamerika stammenden Weißfichte, die 1904 am Lake Laggan in Kanada entdeckt wurde. Die Zuckerhutfichte ist in Mitteleuropa eine ausgesprochen beliebte Gartenpflanze. Sie ist sehr langsamwüchsig (2 bis 10 cm Zuwachs pro Jahr) und wird in 15 Jahren bis etwa 1,5 Meter hoch….

Zirbelkiefer

Zirbelkiefer

Die Zirbelkiefer (Pinus cembra), auch Arbe, Arve, Zirbe oder Zirbel  genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Ihre Heimat sind die Alpen und die Karpaten. Der Baum kann bis zu 25 Meter hoch werden. Seine Kurztriebe tragen viele Büschel mit jeweils fünf Nadeln. Die Samen werden irreführend Zirbelnüsse genannt, obwohl sie keine…

Wald-Kiefer

Wald-Kiefer

Die Waldkiefer (Pinus sylvestris), auch Gemeine Kiefer, Rotföhre, Weißkiefer oder Forche genannt, ist eine Pflanzenart in der Gattung der Kiefern (Pinus) aus der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Um ihre Zugehörigkeit zur Gattung der Kiefern zu betonen, ist in der Botanik die Bindestrichschreibweise Wald-Kiefer verbreitet. Die Waldkiefer ist aus forst- und holzwirtschaftlichen Gründen eine der meistverbreiteten…

Virginischer Wacholder

Virginischer Wacholder

Der Virginische Wacholder (Juniperus virginiana), auch Bleistiftzeder, Virginische Zeder oder Virginische Rotzeder genannt, ist die größte Pflanzenart der Gattung Wacholder (Juniperus). Er ist in Nordamerika beheimatet. 1664 wurde er nach Europa eingeführt, wo er völlig winterhart ist. In mitteleuropäischen Gärten wird häufig die schmale, blaugrüne Säulenform ‚Skyrocket‘ angepflanzt. Alle Teile des Virginischen Wacholders sind stark…

Veitchs-Tanne

Veitchs-Tanne

Die Veitchs-Tanne (Abies veitchii) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Tannen (Abies) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Die Veitchs-Tanne ist ein immergrüner, relativ kurzlebiger Baum (etwa 100 Jahre), der Wuchshöhen von bis 25 Meter erreicht. Veitchs Tanne bildet eine schmal kegelförmige Baumkrone aus, die bei älteren Bäumen meist säulenförmig wird. Die Veitchs-Tanne ist…

Tränen-Kiefer

Tränen-Kiefer

Die Tränen-Kiefer (Pinus wallichiana), auch Wallich-Kiefer oder Himalaja-Kiefer genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Kiefern (Pinus). Die Tränen-Kiefer stammt aus dem östlichen Himalaya von Afghanistan bis Nepal und kommt dort bis in Höhenlagen von 2500 Meter vor. Die Tränen-Kiefer ist ein immergrüner Baum, der in seinem angestammten Habitat Wuchshöhen von bis zu 50…

Stech-Fichte

Stech-Fichte

Die Stech-Fichte (Picea pungens, Syn.: Picea parryana Sargent), umgangssprachlich auch Blau-Fichte genannt, ist eine immergrüne Pflanzenart aus der Gattung der Fichten (Picea). Die Stech-Fichte ist der Staatsbaum der US-amerikanischen Bundesstaaten Colorado und Utah. Die Stech-Fichte ist ein immergrüner Baum, der an optimalen Standorten Wuchshöhen von bis zu 37 Metern und einen Brusthöhendurchmesser von bis zu…

Siskiyou-Fichte

Siskiyou-Fichte

Die Siskiyou-Fichte (Picea breweriana) ist eine Pflanzenart der Gattung Fichten (Picea) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Die Siskiyou-Fichte ist in Nordamerika im Grenzgebiet zwischen Oregon und Kalifornien heimisch, wo sie im Gebirge in Höhenlagen bis 2000 Meter vorkommt. Die Siskiyou-Fichte wird neuerdings gelegentlich in großen Gärten und in Parks gepflanzt. Die Siskiyou-Fichte ist ein…

Serbische Fichte

Serbische Fichte

Die Serbische Fichte (Picea omorika), auch Omorika-Fichte (nach dem serbischen Trivialnahmen für die Art omorika/оморика), ist eine Pflanzenart in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Sie kommt nur in einem kleinen Gebiet nördlich von Višegrad vor. Sie wurde 1876 von dem serbischen Arzt, Botaniker und ersten Präsidenten der Serbischen Akademie der Künste und Wissenschaften Josif Pančić…

Menü