Kategorie Archiv:Strauch

Tartarischer Hartriegel

Tartarischer Hartriegel

Der Tatarische Hartriegel (Cornus alba), auch Weißer Hartriegel genannt (alba = weiß, tatarica = tatarisch), ist eine Pflanzenart in der Gattung Hartriegel (Cornus) innerhalb der Familie der Hartriegelgewächse (Cornaceae). Er wird oft mit dem Seidigen Hartriegel (Cornus sericea), der auch Weißer Hartriegel genannt wird und dem er äußerlich sehr ähnlich sieht, gleichgesetzt. Über die Form…

Stacheldrahtrose

Stacheldrahtrose

Rosa omeiensis ist eine Wildrose, die in Gebirgsregionen in China, in den Regionen Gansu, Guizhou, Hubei, Ningxia, Qinghai, Shaanxi, Sichuan, Xizang und Yunnan in Höhenlagen von 700 bis 4000 m wächst. Sie wird auch als Omei-Rose bezeichnet, weil sie im Gebirge Emei Shan (W.-G. O-mei Shan) gefunden wurde. Rosa omeiensis wurde 1912 von dem Botaniker…

Sibirische Fiederspiere

Sibirische Fiederspiere

Die Sibirische Fiederspiere (Sorbaria sorbifolia) (Syn.: Spiraea sorbifolia) ist ein ursprünglich aus Nordsibirien stammender Strauch, und wird auch Gewöhnliche Fiederspiere oder Ebereschenblättrige Fiederspiere genannt. Es handelt sich um einen bis 3 m hohen, aufrechten Strauch mit aufrechten oder aufsteigenden Zweigen. Seine Blätter sind bis 25 cm lang und bestehen aus 9-25 lanzettlichen, lang zugespitzten doppelt…

Mittelmeer-Feuerdorn

Mittelmeer-Feuerdorn

Der Mittelmeer-Feuerdorn (Pyracantha coccinea) wird auch Europäischer Feuerdorn genannt und ist beheimatet in Südeuropa, Kleinasien und im Kaukasus. Im 17. Jahrhundert wurde er nach Mitteleuropa eingeführt, war aber auch schon einmal im Tertiär in diesem Gebiet vertreten. Es handelt sich um einen 2-3 (-5) m hohen Strauch, dessen junge Triebe grau behaart sind. Der Blütenstand…

Korkenzieher-Hasel

Korkenzieher-Hasel

Die Korkenzieher-Hasel (Corylus avellana ‚Contorta‘)  ist eine Unterform der gemeinen Hasel und zeichnet  sich durch verdrehte Zweige aus. Sie wird vorwiegend als Zierstrauch gepflanzt. Die Gemeine Hasel (Corylus avellana), auch Haselstrauch oder Haselnussstrauch genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Birkengewächse (Betulaceae). Sie ist ein meist rund fünf Meter hoch werdender sommergrüner Strauch, der…

Kanadische Felsenbirne

Kanadische Felsenbirne

Die Pflanzengattung Felsenbirnen (Amelanchier) gehört zu den Kernobstgewächsen (Pyrinae) in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Der botanische Gattungsname Amelanchier leitet sich ab von der französisch-provencalischen Bezeichnung „amelanche“ für die Früchte der dort heimischen Amelanchier ovalis. Das Wort „amelanche“ ist keltisch-gallischen Ursprungs und bedeutet nichts anderes als „Äpfelchen“. Die erste schriftliche Erwähnung von Amelanchier datiert aus…

Japanische Zierquitte

Japanische Zierquitte

Die Japanische Zierquitte (Chaenomeles japonica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Zierquitten (Chaenomeles) in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die Japanische Zierquitte ist ein sparriger Strauch mit Dornen und weit ausladenden Ästen, der Wuchshöhen von 0,6 bis 2,0 Meter erreicht. Junge Zweige sind kurzfilzig, Zweige vom Vorjahr warzig. Die Blätter sind lanzettlich bis verkehrt-eiförmig,…

Japanische Drachenweide

Japanische Drachenweide

Die Weiden (Salix) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Weidengewächse (Salicaceae). Es existieren etwa 450 Weiden-Arten. Ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich über alle Teile der nördlichen gemäßigten Zone bis zur Arktis; einige wenige Arten sind auch in den Tropen und der südlichen gemäßigten Zone heimisch. Weiden bevorzugen überwiegend feuchte Böden. Die Weiden sind Laubgehölze: Bäume,…

Hecken-Rose

Hecken-Rose

Die Hecken-Rose (Rosa corymbifera) ist eine in Europa heimische Rosenart, gärtnerisch wird sie zu den Wildrosen gezählt. Sie ist nah mit der Hundsrose verwandt. Sie wurde von Moritz Balthasar Borckhausen 1790 erstmals wissenschaftlich beschrieben. Rosa corymbifera unterscheidet sich von Rosa canina durch größere Blüten und ist weitgehend ohne Stacheln; die Unterseiten der Blätter von Rosa…

Gemeiner Erbsenstrauch

Gemeiner Erbsenstrauch

Der Gemeine Erbsenstrauch (Caragana arborescens), auch Erbsenstrauch genannt, ist eine Art der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae), Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae). Er ist einer der größeren Vertreter der Gattung der Erbsensträucher. Der Erbsenstrauch ist ein sommergrüner, stark verzweigter und aufrechter Strauch. Er kann eine Höhe von vier bis sechs Meter erreichen. Junge Triebe des Strauchs sind anfangs…

Menü